In der Reihe „Geht nicht, gibt’s nicht“ portraitiert die IKK Menschen mit einer spannenden Biografie, die erst über Umwege ihr Glück im Handwerk gefunden haben. Unsere Chefin Katharina ist eine von ihnen.

„Sie hat einen Master in Politikwissenschaften, im Bundestag in Berlin und in New York für die UN gearbeitet – vollkommen erfüllt war Katharina Koch aber nicht. Deswegen kehrte sie in ihre Heimat zurück, um sehr erfolgreich als Fleischermeisterin den elterlichen Betrieb (http://www.landfleischerei-koch.de) weiterzuführen.“

Hier geht es zum YouTube-Clip